" Ópusztaszer "

- National-Historisches-Freilicht-Museum -

 

 

 

 

 

 

 

 

In dem National-Historischem Freiluftmuseum können Sie unter anderem das große Rundgemälde „Der Einmarsch der Ungarn" von Árpád Feszty bewundern.

Kunstmaler Árpád Feszty und seine Künstlerfreunde haben auf diesen Bild die nationale Romantik von der Landeinname des 19. Jahrhunderts wiedergegeben.

Ursprünglich stand dieses enorm große Bild in Budapest. Durch den zweiten Weltkrieg ist es sehr schwer beschädigt worden. In den neunziger Jahren ist das Bild durch polnische Kunstmaler restauriert worden.



 

Einige Teile des großen Rundgemäldes von Árpád Feszty

Aber es gibt im Freiluftmuseum natürlich noch sehr viel mehr zu sehen über die Geschichte der Ungarn. Weiter unten sehen Sie einige Beispiele.

Wer Interesse an dem Land und seiner Bevölkerung hat, für den ist der Besuch in diesem Museum ein unbedingtes muß.